Easy zieht am Samstag zu uns

Platz für nicht-schildkrötenbezogene Diskussionen.
Ulrike
Beiträge: 87
Registriert: 12.06.2012, 21:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Ulrike » 16.12.2012, 08:30

Hallo Babsi!

Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs!
Mit uns leben ja auch zwei Hunde aus Spanien. Der ältere, unser Eddie kam mit einigen Mittelmeerkrankheiten im Gepäck zu uns. Ich füttere seit sieben Jahren roh und koche auch hin und wieder. Damit fahren wir sehr gut, das Futter ist hochwertig und vor allem weiß ich was drin ist. Im Urlaub bin ich zu faul, dann gibts halt Rinti. Übrigens, die Katzen sind auch ganz wild aufs Rohfutter.
Ein gutes Buch, so finde ich dazu ist Natural Dog Food von Susanner Reinerth. Ich bestelle das Fleisch und es kommt gewolft und gut portioniert tiefgefroren bei mir an. Wenn du magst, gebe ich dir noch Adressen.
Viel Spaß mit der Fellnase und berichte mal weiter!

Liebe Grüße
Ulrike

Benutzeravatar
Niklas12
Beiträge: 1140
Registriert: 08.07.2011, 08:30

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Niklas12 » 16.12.2012, 10:33

Hallo Babsi,

viel Glück mit dem Hund!!!
Schön, dass du ihn gerettet hast! :zustimm
Grüße,
Niklas

Benutzeravatar
herzblaettchen
Beiträge: 580
Registriert: 07.04.2008, 13:15
Arten: THB
Wohnort: Dortmund

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von herzblaettchen » 17.12.2012, 09:08

Hallo Babsi,

UUUUUNNNDDDD ????

Wo bleiben die Fotos und der erste Bericht?

Wir sind doch alle neugierig :-)

LG
tine

Benutzeravatar
Hexle
Panzerknipser
Panzerknipser
Beiträge: 691
Registriert: 21.03.2012, 12:30
Arten: 2 THB´s und 3 TM´s
Wohnort: Bodensee

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Hexle » 18.12.2012, 15:11

Hallo,

also Fotos habe ich noch keine gemacht, wird die Tage nachgeholt, versprochen.

Bericht: Sie ist eine ganz liebe und brave Maus. Allerdings und das war ja auch klar, gibt es
noch viel Arbeit mit Ihr, wobei das "viel" eher positiv gemeint ist. Sie gibt sich wirklich Mühe,
hatt aber natürlich auch schon so ein paar Angewohnheiten aus der Pflegestelle übernommen,
die wir wieder herausarbeiten müssen. Aber alles keine schlimmen Sachen. Blöd ist halt, dass
sie die erste Zeit nur an der Leine laufen darf, da macht sie Ihr Geschäft echt ungern, bzw. gar nicht,
aber ich hoffe, dass spielt sich noch besser ein und das ist dann kein Thema mehr.
Schlafen tut die Dame bei unserer Großen im Bett, natürlich Kopf an Kopf und ganz eng aneinander gekuschelt. :biggrin
Die zwei verstehen sich schon prima und auch bei mir versucht sie immer alles richtig zu machen und langsam
verstehen wir uns eben auch von der Körpersprache her viel besser.
Das Thema Autofahren wird einfach jeden Morgen geübt, da fahre ich mit Ihr quer durch den Ort zum spazieren gehen, heute habe ich sie dann noch nach dem laufen 5 min alleine im Auto gelassen, weil ich noch schnell in den Laden bin zwei, drei Sachen einkaufen, natürlich auch Leckerlis für das Wauzi :zustimm hat sie prima überstanden...
In den nächsten Tagen werde ich mit Ihr im Garten anfangen auf Ruf zu kommen, da kann sie wenigstens nicht weit abhauen... :a7
So, das war mal so der erste Bericht, wie gesagt, Bilder werden bei Gelegenheit nachgeliefert.

Liebe Grüße

Babsi

Benutzeravatar
Kröte
Beiträge: 12216
Registriert: 22.06.2006, 21:20

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Kröte » 18.12.2012, 20:37

Hexle hat geschrieben:Schlafen tut die Dame bei unserer Großen im Bett, natürlich Kopf an Kopf und ganz eng aneinander gekuschelt. :biggrin
Die zwei verstehen sich schon prima und auch bei mir versucht sie immer alles richtig zu machen und langsam
verstehen wir uns eben auch von der Körpersprache her viel besser.

Hallo Babsi,

obwohl wir unsere Vejda mit der Flasche großgezogen haben, durfte sie nie bei meinem Sohn (der war da 9 Jahre alt)schlafen.
Auch habe ich Vejda nie mit Kindern alleine gelassen.
Vejda hat in den 17 Jahren in denen sie bei uns war nie was getan, auch nicht den SK, dennoch bleibt da immer ein Restrisiko.
Du kennst die Vorgeschichte des Hundes nicht, ich wäre da vorsichtig.

Gruß Christine
Ich gebe hier meine persönliche Meinung u. Erfahrung weiter.
Da jeder Halter andere Bedingungen vorfindet, kann diese nicht als Patentrezept gesehen werden.

Benutzeravatar
Hexle
Panzerknipser
Panzerknipser
Beiträge: 691
Registriert: 21.03.2012, 12:30
Arten: 2 THB´s und 3 TM´s
Wohnort: Bodensee

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Hexle » 20.12.2012, 11:09

Huhu,

gestern habe ich die Bilder von Ihr bekommen, die auf der Fahrt von Kroatien nach Deutschland gemacht wurden und hier in Deutschland in der Pflegestelle. Das eine Bild ist wirklich sehr heftig, da sieht man wie dünn die Maus gewesen ist, das Bild ist vom 23.08. :a15 . Zum Glück hat sie schon etwas zugelegt ( mittlerweile 11,5Kg) und wird auch weiterhin noch einiges auf die Rippen gefüttert bekommen :zustimm

Ich habe noch keine Bilder gemacht, weil ich schlicht und ergreifend noch nicht dazu gekommen bin. Gestern Nachmittag habe ich mich das erste mal mit unserer Trainerin getroffen und Madamchen hat schon bissl was lernen dürfen :a9. Aber ich hoffe, das ich es die nächsten Tage schaffe sie endlich mal zu knipsen.

Liebe Grüße
Babsi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fischbrötchen
Beiträge: 120
Registriert: 14.06.2012, 21:45

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Fischbrötchen » 20.12.2012, 16:23

Du Babsi,

ich will dir da nicht zu nahe treten, aber ich stimme da Kröte voll zu.
Ich halte es für ziemlich gefährlich, einem fremden Hund von dem man nix weiß, gleich einen der "besten Plätze" einzuräumen - zumal er ja seine Stellung im Rudel noch gar nicht gefunden hat...
Ich wäre da in Bezug auf die Kinder (sowieso die "Schwächsten" im Rudel) extrem vorsichtig.

Liebe Grüße, Moni

Benutzeravatar
herzblaettchen
Beiträge: 580
Registriert: 07.04.2008, 13:15
Arten: THB
Wohnort: Dortmund

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von herzblaettchen » 21.12.2012, 08:46

Guten Morgen,

oh jeh, sie ist wirklich ganz schön dünn.

Aber ich bin überzeugt, dass es ab jetzt aufwärts geht :-)

Freue mich über neue Fotos.

Lg
Tine

Benutzeravatar
Hexle
Panzerknipser
Panzerknipser
Beiträge: 691
Registriert: 21.03.2012, 12:30
Arten: 2 THB´s und 3 TM´s
Wohnort: Bodensee

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Hexle » 21.12.2012, 09:49

Hallo,

sie hat ja schon bissl zugelegt, aber immer noch ist sie spindeldürr. Unsere Bekannte hat uns jetzt ein Futter empfohlen mit dem sie schon so manch "dürres Gestell" aufgepäppelt hat.Ich hoffe das es bei Easy auch funktioniert. :a7

Und jetzt zum Thema Kind und Hund im Bett: 1. Der Hund ist nicht erst letzte Woch aus der Station gekommen, sondern ist schon seit 4 Monaten in Deutschland und das erst mit einer Familie mit Kind (die Familie hat sie mitgebracht) und danach bei einem Mann, der sich gut mit Hunden auskennt und da war das Kind auch viel um die Maus zu besuchen und zu sehen wie sie sich verhält. Es gab nie irgendwelche Probleme, auch nicht mit fremden Kindern.
2. Als besten Platz hätte sie sich die Couch ausgesucht, das ist aber nicht. Sie ist ein Hund, der viel Wärme und Liebe und Schutz braucht und sie fühlt sich sehr geborgen, wenn sie bei Ronja schlafen kann, denn da ist sie beschützt und muss nicht ständig hören und schauen ob Ihr was geschieht.
3. Der HUnd hat absolut kein Dominanzverhalten und ist bei uns in der Rangordnung noch unter unseren Katzen, weil die sie nämlich anfauchen wenns Ihnen nicht passt und Easy sich dem beugt.
4. Ist das nicht mein erster Hund, nur hatte ich seit die Kinder da sind keinen mehr und ich bin in der Beziehung auch nicht ganz unwissend.
5. Es ist und bleibt ein Hund und somit kann wie bei jedem Tier etwas passieren. Wenn ich aber umsichtig und ordentlich agiere und reagiere kann ich so manches schon im Vorfeld ausräumen.Und so wird das bei uns in der Familie mit allen Tieren gemacht und meine Kinder lernen so den respektvollen und ordentlichen Umgang mit den Tieren.
Wenn ich davor Angst habe, dann darf ich mir keine Tiere anschaffen, weil jedes Tier auf seine Art "gefährlich" sein kann.

So, und morgen ist wieder Hundetraining angesagt, bin mal gespannt, wie sie morgen mitmacht, wenn wieder ein anderer Hund dabei ist, heute alleine war sie schon ganz gut :a7

Vielleicht kann ich ja den Foti mitnehmen und ein paar Schnappschüße machen :a9

Liebe Grüße
Babsi

Benutzeravatar
Kröte
Beiträge: 12216
Registriert: 22.06.2006, 21:20

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Kröte » 21.12.2012, 15:55

Hallo Babsi,

natürlich musst Du selbst entscheiden, wie Du verfährst.
Ich wollte auch ganz bestimmt nicht mit erhobenem Zeigefinger da stehen.
Aber man hört so viel was mit Kinder und Hund passiert, auch wenn die Hunde schon in der Fam. groß geworden sind, immer lieb waren und dann aus heiterem Himmel die Kinder angreifen.

Gruß Christine
Ich gebe hier meine persönliche Meinung u. Erfahrung weiter.
Da jeder Halter andere Bedingungen vorfindet, kann diese nicht als Patentrezept gesehen werden.

Benutzeravatar
Hexle
Panzerknipser
Panzerknipser
Beiträge: 691
Registriert: 21.03.2012, 12:30
Arten: 2 THB´s und 3 TM´s
Wohnort: Bodensee

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Hexle » 26.01.2013, 20:39

Huhu,

nachdem hier im Forum ja wenig über die Schildis geschrieben werden kann, verlagere ich mich eben auf unsere anderen Tiere, zum Glück haben wir da auch noch genug, damit es mir nicht langweilig wird :biggrin

Easy hat sich schon prima eingelebt und ist eine ganz liebe Maus, die gerne lernt und sich vorbildlich verhält :a7
Sie ist ein großes Kuscheltier und ist dankbar für jedes liebe Wort und Streicheleinheit :a7
Mittlerweile haben auch alle 5 Katzen mit Ihr mehr oder weniger Freundschaft geschlossen, die einen kuscheln mit Ihr, die anderen nehmen von Ihren Bettchen Besitz und unsere knapp 20 jährige Mogli sagt Ihr was sie darf und was nicht, die anderen zwei lassen sie meist links liegen oder ignorieren den Hund, alles in allem sehr harmonisch und schön :a7 :zustimm :biggrin :a7

Anbei Bilder von Easy und Balou. Er spielt auch immer gerne mit Ihrem Schwanz oder läuft Ihr unter dem Bauch durch und schmust heftig mit Ihr, typisch Maine Coon Kater eben :biggrin

Liebe Grüße
Babsi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kröte
Beiträge: 12216
Registriert: 22.06.2006, 21:20

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Kröte » 26.01.2013, 20:45

ach wie schön......, die Maus hat auch zugenommen, oder?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich gebe hier meine persönliche Meinung u. Erfahrung weiter.
Da jeder Halter andere Bedingungen vorfindet, kann diese nicht als Patentrezept gesehen werden.

Benutzeravatar
Hexle
Panzerknipser
Panzerknipser
Beiträge: 691
Registriert: 21.03.2012, 12:30
Arten: 2 THB´s und 3 TM´s
Wohnort: Bodensee

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Hexle » 26.01.2013, 20:56

Hallo Christine,

laut Waage nimmt sie ab, aber alle sagen, dass sie zugenommen hat, ich versteh es auch nicht ganz :a1
Wir haben ja noch mal entwurmt und in 14 Tagen wird noch mal eine Kotprobe (3 Tage) eingeschickt. Auf jeden Fall hat sie ganz schön Muskulatur aufgebaut und draussen ist sie sehr agil und lebhaft, während man sie im Haus fast nicht bemerkt.
Sie bekommt jetzt einfach mehr Futter und dann schauen wir mal ob wir nicht mal was auf die Rippen bekommen.

Das Bild von Theo ist total toll! :zustimm

Liebe Grüße
Babsi

Benutzeravatar
Kröte
Beiträge: 12216
Registriert: 22.06.2006, 21:20

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Kröte » 26.01.2013, 21:06

Auf den Bildern sieht Easy aber nicht mehr so mager aus :a1
Selbst wenn sie nur Muskulatur aufgebaut hat, müsste sich das am Gewicht zeigen.
Was fütterst Du?

Gruß Christine
Ich gebe hier meine persönliche Meinung u. Erfahrung weiter.
Da jeder Halter andere Bedingungen vorfindet, kann diese nicht als Patentrezept gesehen werden.

Benutzeravatar
Hexle
Panzerknipser
Panzerknipser
Beiträge: 691
Registriert: 21.03.2012, 12:30
Arten: 2 THB´s und 3 TM´s
Wohnort: Bodensee

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Hexle » 26.01.2013, 22:00

Hallo Christine,

ich verstehe es auch noch nicht ganz, aber ich glaube, das wir Ihr einfach zu wenig gegeben haben,
sie bekommt jetzt mehr und wir werden mal sehen ob sich da was tut.

Sie bekommt Platinum als Trofu und Rinti junior und Animonda Carno junior als Nassfutter, dazu noch 1 mal
die Woche ein Ei, morgen probiere ich mal Quark aus und wenn Reis, Kartoffeln oder Nudeln über sind, dann
auch noch davon etwas.

Ich werde das jetzt wöchentlich überprüfen und dann werden wir ja sehen, ob sich was tut.

Liebe Grüße
Babsi

Natsumi
Beiträge: 30
Registriert: 30.07.2012, 20:23

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Natsumi » 28.01.2013, 12:37

Huhu,

finde ich super so einem Tier eine Chance zu geben! Unseren letzten Hund hatten wir mit 11 Jahren noch aus dem Tierheim geholt und selbst einem so alten Hund kann man noch sehr viel beibringen :biggrin

Wenn das mit der Haftpflicht noch aktuell ist... Ich konnte damals direkt eine über den Hundesportverein abschließen, bei dem wir trainiert haben!
Bzgl. Futter und Übelkeit haben wir auf Empfehlung unserer Tierärztin auf "Barfen" umgestellt soweit wie möglich!
http://de.wikipedia.org/wiki/Barf Gibt schon sehr viele Händler die einem entsprechend alles vorbeibringen.
Ansonsten haben wir auch einfach ganz normal für den Hund mitgekocht (also er bekam net das was wir bekommen haben aber entsprechend was für sich). Zum Beispiel gab es dann Leber, Pute, Hähnchenbrust mit Reis, Kartoffeln, Nudeln und Gemüse oder auch häufiger mal ein Knochen direkt vom Hofmetzger der dann abgekocht wurde.
Wegen dem Erbrechen hatte er auch erst Probleme, aber wurde mit der Zeit immer besser! Bei ganz weiten Strecken gab es mal ein paar Bachblüten und da er im Kopferraum befestigt wurde, hatten wir dafür eine Kunststoffwanne (ist extra auf das Auto angepasst) bei Ebay bestellt, die man einfach rausnehmen und sauber machen konnte.

Viel Spaß noch mit dem kleinen!
Viele Grüße
Natsumi

Benutzeravatar
Hexle
Panzerknipser
Panzerknipser
Beiträge: 691
Registriert: 21.03.2012, 12:30
Arten: 2 THB´s und 3 TM´s
Wohnort: Bodensee

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Hexle » 07.02.2013, 20:18

Hallo,

nachdem ich mir ja Sorgen um das Gewicht von Easy gemacht habe und viel gelesen und gehört habe, habe ich ja die Futtermenge hochgeschraubt, sie bekommt jetzt etwa 500 Gramm Futter auf zwei Mahlzeiten verteilt pro Tag :a9

Ende Januar hat sie ja nur 10,85 kg gewogen, heute haben wir mal wieder gewogen - und was soll ich sagen - Easy hat zugenommen :zustimm :a7 Sie wiegt jetzt schon 11,5 kg! :a7 :biggrin :a7
Ich freu mich total, weil ich echt schon Angst hatte, dass irgendwas mit Ihr ist. Nächste Woche wird noch mal eine Kotprobe über 3 Tage eingesammelt und dann schauen wir mal ob da noch was zu finden ist.

Auf jeden Fall freue ich mich total und bin echt glücklich, vor allem weil unsere Maus eine ganz liebe und tolle ist und irre viel Spaß macht!

Ich werde mit Ihr Agility machen. Allerdings werden wir unseren eigenen Platz haben und auch unsere Hindernisse selber bauen, da mir das angebotene Billigsortiment nicht so in den Kram passt.
Auch eine gute Trainerin haben wir und so werden wir sicher viel Spaß haben :a7
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
JLO
Beiträge: 30
Registriert: 19.04.2013, 13:22
Arten: Griechische Landschildkröten

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von JLO » 02.05.2013, 13:41

Habe eben das Thema gefunden echt klasse die Easy. Gefällt mir sehr gut.
Wie geht es mit dem Agi Training?
Bei mir Wohnen auch 2 Schnuten

Bild
Arthas Pirat Vico und Shanti Priya
Liebe Grüsse Jen und Ihre Bande

Benutzeravatar
Hexle
Panzerknipser
Panzerknipser
Beiträge: 691
Registriert: 21.03.2012, 12:30
Arten: 2 THB´s und 3 TM´s
Wohnort: Bodensee

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von Hexle » 02.05.2013, 13:48

Hallo,

danke, Easy ist wirklich toll! Das Agi-Training klappt schon ganz gut, im Moment arbeiten wir aber noch sehr viel mit der Schleppleine und unser Platz ist noch nicht ganz eingezäunt, das ist das Agi-Training und das Longieren immer bissl schwierig, aber wir haben mächtig Spaß!

Liebe Grüße
Babsi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
JLO
Beiträge: 30
Registriert: 19.04.2013, 13:22
Arten: Griechische Landschildkröten

Re: Easy zieht am Samstag zu uns

Beitrag von JLO » 02.05.2013, 13:50

Oh toll und die Bilder erst. Wir machen eben auch Agi Training. Es macht wirklich super viel Spass auch Trickdoging gehört dazu. Sie sieht prima aus
Liebe Grüsse Jen und Ihre Bande

Antworten