Seite 1 von 1

Re: Exomed befund.

Verfasst: 29.07.2015, 12:58
von noebis2
Hallo Andreas,
ich habe zwar wo anders untersuchen lassen aber wir sind heuer das 1. Mal negativ. Ich habe eine riesige Freude. LG Ulli [icon_cheesygrin.gif]

Re: Exomed befund.

Verfasst: 29.07.2015, 20:00
von Bikeranna
Ja, Juhu bei meinen beiden Schildis auch ohne Befund. [book.gif]


Sollte nächstes Jahr auch mit Sammelprobe anfangen.

Re: Exomed befund.

Verfasst: 29.07.2015, 20:13
von Cassi
Hallo,
bei meinen Tieren war der Befund "Rundwurmbefall +".
Habe mich trotzdem entschlossen alle zu entwurmen, da mein Männchen abgenommen hatte.
Auf einem Vortrag sagte ein Rep-TA mal, dass man, sobald der Befund positiv ausfällt, nicht sagen könne, wie stark das Tier tatsächlich verwurmt sei. Bei dem Befund + könne es massig Würmer haben, die nur grade keine Eier legen (trotz Sammelprobe über mehrere Tage), genauso gut könne ein Befund +++ bedeuten, dass das Tier nur wenige Würmer hat, die gerade viele Eier legen.
Wie gesagt, bei mir war der Befund "nur" +, mein Männchen hat aber nach der Entwurmung innerhalb einer Woche 30 Gramm zugenommen.
Ich gehe daher davon aus, dass es die richtige Entscheidung war.

LG
Dani