Schutzhaus und Freigehege

Neu hier? Dann stell dich und deine Vierbeiner den anderen Usern kurz vor!
Antworten
sabine mosel
Beiträge: 62
Registriert: 21.06.2006, 09:19
Wohnort: Rheinland Pfalz

Schutzhaus und Freigehege

Beitrag von sabine mosel » 12.10.2006, 18:25

Hallo,

möchte Euch Schutzhaus und Freigehege vorstellen.
Die Bepflanzung ist noch nicht abgeschlossen.

Liebe Grüße
sabine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Draco
Beiträge: 176
Registriert: 20.06.2006, 20:51
Wohnort: bei Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Draco » 12.10.2006, 22:03

Huhu!!

Das sieht richtig klasse aus!!!! :icon_2thumbs:
hast du vielleicht ein größeres Bild, damit man mehr erkennen kann??

Liebe grüße
André
Bild
[marq=right]www.zimmerdschungel.de.tl[/marq]

Benutzeravatar
surge
Panzerknipser
Panzerknipser
Beiträge: 317
Registriert: 21.06.2006, 00:08
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Beitrag von surge » 13.10.2006, 00:11

Hallo Sabine
hast du das Bild vom Hubschrauber aus aufgenommen? :-)
Viele Grüße surge
Was du dir eingebrockt hast, musst du auch auslöffeln.
<a target="_blank" href="http://www.testudo-surge.de/"><img src="http://www.beepworld.de/memberdateien/m ... banner.jpg" border="0"></a>

Benutzeravatar
Steffi
Beiträge: 214
Registriert: 20.06.2006, 23:08

Beitrag von Steffi » 13.10.2006, 01:18

@surge: :icon_^^:
°~Freunde sind Menschen, vor denen man laut denken kann~°

sabine mosel
Beiträge: 62
Registriert: 21.06.2006, 09:19
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitrag von sabine mosel » 14.10.2006, 10:12

Hallo Andre´,

unter "Selbgebautes" findest Du noch ein größeres Foto vom Schutzhaus.
Schön, dass es Dir gefällt.
Ich arbeite noch daran Fotos in den PC zu bringen. Entweder sind sie zu groß oder zu klein. Außerdem bekomme ich die Smilies nicht in die Berichte rein, was vielleicht mal nicht an mir liegt sondern an dieser alten Klapperkiste.



Hallo Surge,

Dein Humor gefällt mir, hihi.
Das Foto habe ich vom Balkon aus gemacht.

Liebe Grüße
sabine

scr-master
Beiträge: 72
Registriert: 18.09.2006, 16:32
Wohnort: Wien

Beitrag von scr-master » 14.10.2006, 10:32

Hallo Sabine
Sieht echt Klasse aus
Wie groß ist es denn?
Schaut nämlich ziemlich groß aus

Gruß

sabine mosel
Beiträge: 62
Registriert: 21.06.2006, 09:19
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitrag von sabine mosel » 15.10.2006, 20:14

Hallo scr-master,

na ja, so riesig ist es nicht.
Das Schutzhaus misst 4qm und das Freigehege 35qm.

Unten rechts sieht man noch etwas von dem Lieblingsversteck meiner Schildkröten. Es besteht aus 2 Hangflorsteinen, welche eine Höhle bilden.
Dahinter ist Platz zum Eingraben. Das ganze ist überdacht mit einer Doppelstegplatte, damit sie im Versteck trocken bleiben, wenn es mal regnet.

Liebe Grüße
sabine

Benutzeravatar
surge
Panzerknipser
Panzerknipser
Beiträge: 317
Registriert: 21.06.2006, 00:08
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Beitrag von surge » 19.10.2006, 21:58

Hallo Sabine
Ich würde diese Hangflorsteine nicht als Unterschlupf verwenden da sich die Tiere beim vergraben dort den Panzer zerkratzen können. Als weitere Folge könnten z.B. Pilzerkrankungen an aufgescheuerten Stellen entstehen. Ich finde als Unterschlupf zum verkriechen Holz am geeignetsten und setze solches auch dafür schon immer ein.
Das Haus sieht toll aus, das Gehege muß halt noch ein ganzes Stück mit Versteckpflanzen "zuwachsen". Ich finde das dafür Lavendel, Salbei, Rosmarin und Thymian sehr gut geeignet sind.
Viele Grüße surge
Was du dir eingebrockt hast, musst du auch auslöffeln.
<a target="_blank" href="http://www.testudo-surge.de/"><img src="http://www.beepworld.de/memberdateien/m ... banner.jpg" border="0"></a>

sabine mosel
Beiträge: 62
Registriert: 21.06.2006, 09:19
Wohnort: Rheinland Pfalz

Beitrag von sabine mosel » 20.10.2006, 19:31

Hallo surge,

danke für Deinen Tip :-)
Ich werde die Hangflorsteine als Höhle entfernen und sie durch Wurzeln und Holz ersetzen.
Lavendel, Salbei und Thymian sind vorhanden, aber noch klein.
Den Buchs nehme ich besser raus, damit die Schildkröten nicht in Versuchung geraten.

Liebe Grüße
sabine

Antworten