Ja hallo erstmal..

Neu hier? Dann stell dich und deine Vierbeiner den anderen Usern kurz vor!
Antworten
GAST-USER
Beiträge: 1404
Registriert: 12.09.2007, 18:17

Ja hallo erstmal..

Beitrag von GAST-USER » 16.04.2007, 09:12

Hallo zusammen..

Ich lese hier schon eine ganze Weile als Gast mir. Nun habe ich aber doch gelegentlich mal eine Frage, die ich mir allein mit der SuFu nicht zufriedenstellend beantworten kann. Daher habe ich mich nun also auch mal registriert.

Ich möchte mich kurz vorstellen:

Mein Name ist Kerstin und ich bin 44 Jahre alt.
Seit knapp 8 Wochen beherbergen wir - d.h. hauptsächlich meine Tochter (14) - eine kleine Testudo hermanni boettgeri (NZ06) namens "Tortuga" (s.a. Avatar).
Natürlich will man besonders am Anfang möglichst alles richtig bzw. nur so wenig verkehrt wie irgend möglich machen, da es dem Tierchen bei uns ja möglichst gut gehen soll.

Momentan bewohnt die Kleine noch ein Terrarium, welches wir schon nach hiesigen (und von anderen Seiten) Ratschlägen eingerichtet haben. Frühbeet ist zwar schon aufgebaut, aber das Freigehege ist leider noch nicht ganz fertig. Bei dem herrlichen Wetter im Moment, haben wir sie aber tagsüber draussen im Frühbeet. Wir nehmen die Deckel ab und so hat sie dann wenigstens schonmal Sonne und Licht, was sie auch gerne nutzt und sich sonnt.
Ich weiss, dass das tägliche rein und raustragen stressig ist, für die Kleine, aber es sind ja nur noch ein paar Tage.

Ansonsten bevölkern unser Haus noch zwei Zwergkaninchen, ein Uralt-Wellensittich, ein Kater, der uns sozusagen "adoptiert" hat und ca 120 Goldfische und Shubunki im Gartenteich.

soderle, das sollte fürs Erste reichen

LG

Kerstin

Antworten