Auch mal 'Hallo' sag

Neu hier? Dann stell dich und deine Vierbeiner den anderen Usern kurz vor!
Antworten
Tzoe
Beiträge: 31
Registriert: 25.04.2008, 09:44
Wohnort: Berlin

Auch mal 'Hallo' sag

Beitrag von Tzoe » 16.05.2008, 09:26

Hallo,

ich bin ja nun schon ne Weile hier im Forum aber habe mich noch nie vorgestellt.Nun das soll sich hihermit dann ändern :)

Ich heiße Sabrina,bin 22 (13.2.)komme aus Berlin und beschäftige mich nun schon eine ganze Weile mit Schildkröten und derer Haltung.

Aber erst seit gestern wohnen 2 kleine Mauren (ibera) bei mir-Elmo und Kasimir heißen die beiden und ich hoffe das ich alles richtig mache!

Wenn ich mir unsicher bin dann habe ich ja zum Glück das Forum hier um nachzufragen :)

LG,Sabrina :)

Benutzeravatar
Marcel
Beiträge: 2331
Registriert: 07.10.2007, 10:09
Wohnort: Lehrte
Kontaktdaten:

Beitrag von Marcel » 16.05.2008, 11:23

[align=center]Hallo,

und ein verspätetes herzlich willkommen hier im Forum.
Ich freue mich sehr über die Tatsache das du dich vor deiner Anschaffung gut informiert hast und dich mit der Haltung beschäftigt hast :icon_2thumbs:
Gratulieren möchte ich dir natürlich auch zu deinem Neuzugang.


Ich brauch dir ja nicht sagen wo du Hilfe her bekommst, ich bin auch froh das es dieses Forum hier gibt.

Wenn ich mir unsicher bin dann habe ich ja zum Glück das Forum hier um nachzufragen :)

:icon_^^: :icon_2thumbs: :icon_^^:
[/align]
Gruß Marcel
[align=center]
Das oberste Ziel bei der Vermehrung von Wildtieren ist,
diese so zu erhalten,
wie sie auch in der Natur vorkommen.

(Wolfgang Wegehaupt)[/align]

Tzoe
Beiträge: 31
Registriert: 25.04.2008, 09:44
Wohnort: Berlin

Beitrag von Tzoe » 16.05.2008, 11:29

Lieben Dank Marcel!

Ja ich dachte als ich kleiner war das man schildkröten einfach mal so in den garten setzt und ihnen Apfel,Tomate,Salat gibt...jedenfalls taten das Verwandte von mir so!

Als ich dann selbst über Schildkröten nachdachte habe ich mich überall informiert und gemerkt das es eben nicht das 'einfach in Garten setzen' ist was den Schildkröten gut tut!

Ein Buch kann einem zwar sehr viele Sachen verdeutlichen aber man kann nicht nachfragen wenn man sich nicht ganz sicher ist-was im Forum anders ist :)

eab
Beiträge: 143
Registriert: 20.04.2008, 13:49
Wohnort: Marburg

Beitrag von eab » 16.05.2008, 15:13

mal ganz davon abgesehen, dass apfel, tomate und salat net so unbedingt gutes futter für SK ist ;)

Tzoe
Beiträge: 31
Registriert: 25.04.2008, 09:44
Wohnort: Berlin

Beitrag von Tzoe » 16.05.2008, 15:59

Da hast du vollkommen Recht-nur als ich kleiner war dachte ich wenn die das essen und meine Verwandten denen das geben dann wirds schon so richtig sein :)

Jetzt weiss ichs ja besser!

Antworten