Die Suche ergab 38 Treffer

von Sternchen1509
03.02.2011, 20:10
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Epoxidharz?
Antworten: 2
Zugriffe: 2251

Danke schön für deine Antwort. Die Kiste wird nur als Übergang benutzt. Zum ersten ist sie viel zu klein so dass die Schildi da immer drin wohnen könnte und ausserdem hab ich ein Frühbeet ;-) Leider nur ohne Heizung, somit muss die Schildi, wenn ich sie in ca. 2 Wochen schon aus dem Winterschlaf hol...
von Sternchen1509
03.02.2011, 18:39
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Epoxidharz?
Antworten: 2
Zugriffe: 2251

Epoxidharz?

Hallo alle zusammen, da ich nun meine Schildi sehr wahrscheinlich viel früher als geplant aus der Winterstarre nehmen werde, musste ich mir diese Woche ein Übergangsterra einfallen lassen. Ich habe einfach ne Kiste aus Brettern zusammengebastelt und wollte sie mit Teichfolie auskleiden, dann habe ic...
von Sternchen1509
31.01.2011, 11:11
Forum: Landschildkröten
Thema: Winterstarre---Probleme mit Gewicht
Antworten: 17
Zugriffe: 2418

Wahrscheinlich hast du recht. Der Kothaufen wiegt ja auch einiges und vielleicht ist in der Erde noch ein kleiner Haufen, den ich noch nicht gesehen habe. Könnte schon sein. Ich mach mir halt immer gleich zu sehr Sorgen. Man liest ja ab und zu, dass eine Schildi die Winterstarre nicht überlebt hat. ...
von Sternchen1509
31.01.2011, 08:12
Forum: Landschildkröten
Thema: Winterstarre---Probleme mit Gewicht
Antworten: 17
Zugriffe: 2418

Das Substrat ist, denke ich, ok, ich feuchte die Erde mit kalten Wasser an und mische sie gut durch. Die Sprühflasche nutze ich nur für zwischendurch um das Laub einwenig feucht zu halten und die Luftfeuchte in der Box zuschaffen. Dachte, das sollte so sein? Lass mich da aber gern eines besseren für...
von Sternchen1509
30.01.2011, 19:40
Forum: Landschildkröten
Thema: Winterstarre---Probleme mit Gewicht
Antworten: 17
Zugriffe: 2418

Die Waage ist ok, das hab ich schon überprüft. Dachte auch, es wäre vielleicht die Batterie. Aber leider nicht Das Substrat und acuh die Blätter sind feucht. Das mach ich jeden Woche einmal mit einer Blumenspritze. Leider habe ich es nicht geschafft, die Schildi vor der Winterstarre zu entwurmen. Ga...
von Sternchen1509
30.01.2011, 19:01
Forum: Landschildkröten
Thema: Winterstarre---Probleme mit Gewicht
Antworten: 17
Zugriffe: 2418

Die 518 Gramm ist das Gewicht mit welchem er in den Kühlschrank gekommen ist. Ich denke auch, ich werd ihn wohl lieber mal rausholen. Nicht das er Würmer oder Parasiten hat. Werd dann wohl nochmal , um auf Nummer sicher zu gehen, eine Wurmkur mit ihm machen. Naja, der TA ist zum Glück Schildierfahre...
von Sternchen1509
30.01.2011, 18:20
Forum: Landschildkröten
Thema: Winterstarre---Probleme mit Gewicht
Antworten: 17
Zugriffe: 2418

Winterstarre---Probleme mit Gewicht

Hallo alle zusammen. wie Ihr aus dem Titelthema entnehmen könnt, habe ich ein Problem mit dem Gewicht meiner Landschildkröte. Ich glaube, dass irgendetwas nicht stimmt, bin mir aber nicht sicher und bevor ich sie nun aus der Winterstarre wecke, dachte ich, ich frag euch mal. Vielleicht seh ich auch ...
von Sternchen1509
24.11.2009, 08:02
Forum: Landschildkröten
Thema: Können Schildis schnarchen?
Antworten: 25
Zugriffe: 3750

Hallo Christine, ich habe mir auch schon einwenig Gedanken gemacht, aber ich habe die Schildi nun schon seit 8 Jahren und sie macht es von ganz klein auf. Ich war deswegen auch schon beim TA. Er hat sie untersucht, konnte aber auch nichts feststellen. Sie ist "kerngesund" sagte er mir. Warum sie sic...
von Sternchen1509
23.11.2009, 07:52
Forum: Landschildkröten
Thema: Können Schildis schnarchen?
Antworten: 25
Zugriffe: 3750

Hallo! Ich konnte bei meinen Tieren noch nie beobachten, dass sie nachts ungeschützt, auf einen Stein schlafen. Es entspricht so überhaupt nicht dem natürlichen Verhalten dieser Tiere. Ist es ein Heizstein, so schmeiß den gleich weg, der ist absolut schädlich. Sind genügend Versteckmöglichkeiten vo...
von Sternchen1509
20.11.2009, 09:16
Forum: Landschildkröten
Thema: Können Schildis schnarchen?
Antworten: 25
Zugriffe: 3750

Die Nase ist nicht feucht, sie macht auch keinen kranken Eindruck, falls man sowas überhaupt sehen/sagen kann. Mein TA ist auch der Züchter der Schildi, er kennt sich recht gut mit Reptilien aus, denke ich. Ich habe den kleinen reingeholt, weil ich im Frühbeet noch keine Technik drin habe, aber das ...
von Sternchen1509
20.11.2009, 07:34
Forum: Landschildkröten
Thema: Können Schildis schnarchen?
Antworten: 25
Zugriffe: 3750

Können Schildis schnarchen?

Hallo alle zusammen, ich weiss, die Überschrift klingt komisch, aber die Frage ist schon ernst gemeint. Ich bin zur Zeit mit meiner Schildi (m, 8 Jahre, THB) in der Wintervorbereitung. Ich habe sie zur Zeit im Innenterra, damit ich sie besser für die Kühlschranküberwinterung vorbereiten kann. Wir si...
von Sternchen1509
07.08.2009, 22:59
Forum: Landschildkröten
Thema: Floratorf Boy ?
Antworten: 3
Zugriffe: 1632

Hallo Kröte, zur Entwurmung und zur Vorbereitung auf die Winterstarre mache ich das lieber, denn das Aussengehege ist dafür nicht unbedingt bei mir geeignet. Ausserdem kann ich auch im Terra besser kontrollieren, ob meine Schildi auch wirklich "leer" ist und kann das alles besser beobachten und kont...
von Sternchen1509
07.08.2009, 22:25
Forum: Landschildkröten
Thema: Floratorf Boy ?
Antworten: 3
Zugriffe: 1632

Floratorf Boy ?

Hallo alle zusammen, ich wollte gerade für das Übergangsterra für den Herbst/Winter mir die Floraton 3 Erde im Internet besorgen und musste feststellen, dass es diese nicht mehr gibt. Dafür wird aber Floratorf Boy angeboten. Jetzt wollt ich euch mal fragen, ob ich diesen auch nehmen kann. Oder kennt...
von Sternchen1509
08.05.2009, 07:51
Forum: Landschildkröten
Thema: Villa- Chelonium
Antworten: 59
Zugriffe: 13144

Inneneinrichtung?

Hallo, ich habe mich auch für dieses tolle Frühbeet entschieden und werde es mir im nächsten Jahr besorgen. Jetzt habe ich noch eine Frage zur der "Inneneinrichtung". Wie habt ihr euer Frühbeet eingerichtet? Ich wollte gern einen Wäremstrahler dort anbringen, geht das? Und was habt ihr für Schutzhüt...
von Sternchen1509
28.04.2009, 16:01
Forum: Landschildkröten
Thema: Aussengehege Chelonium
Antworten: 24
Zugriffe: 6397

Ja, ich denke auch, ich werde einwenig Erde ausheben und lieber ein paar Platten unter dem Frühbeet verlegen, ist mir lieber , wenn die kleine Kröte da einwenig abgesicherter ist. Vielleicht habe ich das falsch auf der HP von der Samenkiste interpretiert, aber ist nicht das Frühbeet vorne 60 cm hoch...
von Sternchen1509
28.04.2009, 14:36
Forum: Landschildkröten
Thema: Aussengehege Chelonium
Antworten: 24
Zugriffe: 6397

Hallo MM, wie gesagt, ich möchte mich wegen der Beschuldigung nochmals entschuldigen. :a12 Es tut mir sehr leid, dass ich das einwenig in den falschen Hals bekommen habe. Hoffe, du bist nicht noch sauer.... :a4 Hoffe aber trotzdem auf deine weitere Unterstützung, denn deine Idee von dem Eigenbau ist...
von Sternchen1509
27.04.2009, 10:15
Forum: Landschildkröten
Thema: Aussengehege Chelonium
Antworten: 24
Zugriffe: 6397

Danke schön, für die vielen Infos. Mal sehen, ob sich noch jemand wegen dem Anlegen des Chelonium meldet, wüsste nämlich schon noch gern, wie man eine Drainage darunter legt ;-)

LG

Sternchen
von Sternchen1509
27.04.2009, 09:58
Forum: Landschildkröten
Thema: Aussengehege Chelonium
Antworten: 24
Zugriffe: 6397

Hallo MM, sorry, wenn ich es so verstanden habe und du es so nicht gemeint hast. Tut mir leid. Es hat sich so angehört, dadurch dass du gesagt/ geschrieben hast, dass es min. 10 qm sein sollten und ich lieber das Tier abgeben sollte. Aber wenn ich dich falsch verstanden habe, dann möchte ich mich da...
von Sternchen1509
27.04.2009, 09:45
Forum: Landschildkröten
Thema: Aussengehege Chelonium
Antworten: 24
Zugriffe: 6397

Erstens gibt es keine "Doofe Frage" so lange sie ernst gemeint ist.
Marion ist Marion Minch die betreiberin der Samenkiste.de[/quote]

Danke für die Info. Hatte zwar auf der Seite ja schon geguckt, aber nicht gewusst, dass sie die Betreiberin des Shops ist.
von Sternchen1509
27.04.2009, 09:40
Forum: Landschildkröten
Thema: Aussengehege Chelonium
Antworten: 24
Zugriffe: 6397

Einen Garten haben wir auch, dachte nur, wenn die Kleine auf der Terrasse im Gehege ist, wären sie einwenig besser geschützt (Fressfeinde, kein durchbuddeln nach unten..). Aber vielleicht sollte ich sie lieber im Garten unterbringen. Also ich finde 6qm recht viel für eine Schildi, oder? Man muss auc...