Schildkrötenei

Fragen und Antworten rund um Landschildkröten und deren Haltung.
Antworten
griechenland
Beiträge: 4
Registriert: 21.10.2013, 20:54
Arten: Tm

Schildkrötenei

Beitrag von griechenland » 15.09.2018, 21:28

Hallo zusammen,

beim lockern des Bodens im Frühbeet habe ich ohne zu wissen ein Gelege gefunden. Da ich nicht damit gerechnet habe wurde ein Ei zerstört.
Ich habe das Ei daraufhin mir angesehen und bin fast in Tränen ausgebrochen. Im Ei war ein kleines Schildkrötenembryo.
Weiß jemand in welchem Stadium sich dieses Embryo befindet? Wieviel Tage hätte es noch benötigt um zu schlüpfen? Es sind noch ca. 2 Eier eingegraben die ich natürlich nicht angefasst habe. Es sind die Eier von Breitrandschildkröten.
Danke im Voraus für eure Hilfe.

Viele Grüße
Gundel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Dominik
Administrator
Administrator
Beiträge: 718
Registriert: 20.06.2006, 19:43
Vorname: Dominik
Arten: Mediterrane Landschildkröten
Wohnort: Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: Schildkrötenei

Beitrag von Dominik » 18.09.2018, 10:02

Hallo Gundel,
das tut mir natürlich sehr leid für euch, das ist kein schöner Anblick. [emoji/e401.png] Aber sowas kann einfach passieren. Macht euch also keine Vorwürfe!
Zu deiner Frage: Wahrscheinlich hätte der oder die Kleine schon noch 20-25 Tage gebraucht.

Antworten