Brauch mal Euren Rat

Fragen und Antworten rund um Landschildkröten und deren Haltung.
Antworten
Yvonne
Beiträge: 13
Registriert: 25.10.2014, 15:40
Arten: Thh
Wohnort: Allgäu

Brauch mal Euren Rat

Beitrag von Yvonne » 20.04.2015, 16:08

Hallo Zusammen,

unser Sammy verkriecht sich ständig (vergräbt) bzw. kommt manchmal gar nicht aus seinem Schutzhäuschen raus, er ist jetzt 8 Monate hat 2 Monate Winterstarre gehalten, auf anraten vom Tierarzt sollten wir ihn früher auswintern. Er war dann Übergangsweise im Terrarium (selbstverständlich artgerecht mit Wärmelampe, UV Licht usw.).

Jetzt wo er ins Freigehege kann, ist er nicht besonders aktiv, versteckt sich ziemlich früh in Erde oder kommt eben manchmal gar nicht raus. [icon_question.gif]

Unsere Frage ist das normal, brauch er noch seine Zeit oder sollen wir zum Tierarzt? [icon_question.gif]

Danke schon mal im Voraus

Fischbrötchen
Beiträge: 120
Registriert: 14.06.2012, 21:45

Re: Brauch mal Euren Rat

Beitrag von Fischbrötchen » 20.04.2015, 16:24

Hallo Yvonne,

wie wird der Kleine denn gehalten?
Ein Frühbeet (hell und warm) hat er schon, oder?
Meine Nachzuchten von 2014 leben schon auch noch versteckter,
wollen also nicht auf dem Präsentierteller liegen...zwischendrin turnen sie aber sehr wohl rum.

Lg,Moni

Yvonne
Beiträge: 13
Registriert: 25.10.2014, 15:40
Arten: Thh
Wohnort: Allgäu

Re: Brauch mal Euren Rat

Beitrag von Yvonne » 20.04.2015, 16:35

Hallo Moni

selbstverständlich hat er artgerechtes Freigehege, mit allem drum und dran. [thumbup.gif] Wir waren die letzten Wochen auch ziemlich fleißig....

Also wenn Deine Nachzuchten auch noch lieber versteckter leben, dann glaube ich ist alles in Ordnung, ab und zu turnt er auch rum, aber halt einfach nicht jeden Tag.

Wir machen uns halt ziemlich schnell sorgen [angle.gif] , er soll ja schließlich ein langes glückliches Leben bei uns haben.

Danke schon mal Lg Yvonne

Benutzeravatar
Bikeranna
Beiträge: 290
Registriert: 03.06.2012, 19:34
Arten: Griechische Landschildkröte
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: Brauch mal Euren Rat

Beitrag von Bikeranna » 20.04.2015, 18:23

Hallo!

Hab mich das auch immer gefragt!
Doch anscheinend ist es normal, wenn die Kleinen sehr ruhig und versteckt leben.
Meine sind jetzt 4 Jahre und ich kann Dir sagen: sie werden jedes Jahr ein wenig aktiver.
Gruß Anna!

Benutzeravatar
Kröte
Beiträge: 12216
Registriert: 22.06.2006, 21:20

Re: Brauch mal Euren Rat

Beitrag von Kröte » 21.04.2015, 12:24

Hallo,

ich kann das nicht beobachten, meine Nachzuchten vom letzten Jahr sind aktiv und leben nicht versteckt.
Schaut Euch mal das Bild an, ist heute aufgenommen.

Gruß Christine
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich gebe hier meine persönliche Meinung u. Erfahrung weiter.
Da jeder Halter andere Bedingungen vorfindet, kann diese nicht als Patentrezept gesehen werden.

Benutzeravatar
juemab
Beiträge: 598
Registriert: 19.11.2007, 14:08
Wohnort: Freiburg im Brsg.

Re: Brauch mal Euren Rat

Beitrag von juemab » 21.04.2015, 17:27

Hallo Yvonne,
wie warm/kalt ist es denn bei Euch.Hast du eine Wärmelampe?
Meine liegen am Morgen noch gerne unter die Lampe...bis es im Freigehege warm genug ist legen sie sich immer wieder mal
darunter.
Liebe
Grüße Marianne

Yvonne
Beiträge: 13
Registriert: 25.10.2014, 15:40
Arten: Thh
Wohnort: Allgäu

Re: Brauch mal Euren Rat

Beitrag von Yvonne » 22.04.2015, 18:51

Hallo Zusammen,

erstmal Danke für die Antworten, heute und gestern war er schon aktiver, wahrscheinlich weil heute auch die Temperaturen höher war als die letzten Tag, heute hatten wir um 22 Grad [thumbup.gif]

Ja, er hat eine Wärmelampe und da liegt er darunter wärmt sich auf, also an dem kann es nicht liegen.

Ich denke, dass wird glaube ich schon werden, wahrscheinlich sind wir nur zu ungeduldig.

Lg Yvonne

Antworten