Griechische Landschildkröten (THB) Nachzuchten von 2018

Wenn du ein neues Zuhause für deine Schildkröte/n suchst, kannst du hier eine Anzeige aufgeben.
Antworten
Benutzeravatar
torstenp
Beiträge: 5
Registriert: 13.04.2011, 16:36
Vorname: Torsten
Arten: THB
Wohnort: 52457 Aldenhoven
Kontaktdaten:

Griechische Landschildkröten (THB) Nachzuchten von 2018

Beitrag von torstenp » 23.04.2019, 15:25

Auch dieses Jahr gebe ich wieder einige meiner THB Nachzuchten ab. Die Jungtiere sind 2018 geschlüpft.
Auf meiner Schildkröten Homepage könnt ihr Fotos der Nachzuchten sehen.

Alle meine Schildkröten haben ihre Winterstarre gesund beendet. Sie leben ganzjährig draußen im Freigehege mit beheiztem Schlafhaus und werden überwiegend mit Wildkräutern ernährt. Wir halten bereits seit 1998 Griechische Landschildkröten - Ostrasse (THB) und seit 2008 züchten wir erfolgreich jedes Jahr eine kleine Anzahl an Nachzuchten. Die Nachzuchten werden nach dem Schlupf direkt im Freiland aufgezogen und machen ebenso wie die Großen auch seit Beginn eine ca. 4 monatige Winterstarre.
THB_NZ_2011_fressende_Gruppe.jpg
THB_NZ_2011_fressen.jpg
Ich wohne im Kreis Düren (Nähe Aachen). Die Schildkröten müssen abgeholt werden - kein Versand. Die Abgabe erfolgt mit der erforderlichen EU-Bescheinigung (CITES), Fotodokumentation und Tipps für den Einstieg in eine artgerechte Haltung. Mir liegt viel daran, dass die Schildkröten artgerecht gehalten werden und die Nachzuchten auch in artgerechte Haltung abgegeben werden. Ich zeige dir gerne mein Gehege mit den Tieren. Das ist eine gute Gelegenheit, um die grundlegenden Haltungsbedingungen und Anforderungen dieser wundervollen Tiere zu erläutern und erste Fragen direkt vor Ort zu klären. Aber auch danach stehe ich selbstverständlich für Fragen zur Verfügung.

Abgabe mindestens zu zweit oder in eine bestehende Gruppe für 70,- EUR / NZ.
Anfragen bitte per E-Mail: platzbecker@landschildkroeten-info.net oder Handy: 0177 5731521
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mehr Infos zu unseren Griechischen Landschildkröten auf unserer Homepage:
www.landschildkroeten-info.net

Bild

Antworten