Hilfe bei Pflanzenbestimmung

Fragen und Antworten rund um die Ernährung von Schildkröten.
Antworten
Benutzeravatar
bamyschwarz80
Beiträge: 13
Registriert: 28.06.2014, 22:20
Arten: Griechische Landschildkröten

Hilfe bei Pflanzenbestimmung

Beitrag von bamyschwarz80 » 10.07.2015, 08:18

20150710_074838.jpg
20150710_074627.jpg
Ich habe meine Kleinen im Winter gut durch Ihren ersten Winterschlaf gebracht und sie sind beide sehr fit. Nachdem ich letztes Jahr hauptsächlich Löwenzahn, Spitzwegerich, Brennnessel, Golliwog und Distel gefüttert habe, bin ich jetzt ständig auf der Suche nach neuem Futter und Abwechslung. Klappt bisher ganz gut und der Nebeneffekt ist, dass man auf einmal viel mehr Pflanzen erkennt ;-) Jetzt habe ich allerdings eine Pflanze entdeckt, da komm ich einfach nicht weiter. Kann mir jemand sagen was das ist und ob es verfütterbar ist ??

Schonmal Danke!!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Kröte
Beiträge: 12216
Registriert: 22.06.2006, 21:20

Re: Hilfe bei Pflanzenbestimmung

Beitrag von Kröte » 10.07.2015, 13:31

Hallo,

das sieht für mich nach einer Glockenblume aus, google mal danach.

Gruß
Ich gebe hier meine persönliche Meinung u. Erfahrung weiter.
Da jeder Halter andere Bedingungen vorfindet, kann diese nicht als Patentrezept gesehen werden.

Krabbel
Beiträge: 47
Registriert: 01.01.2012, 19:35
Arten: 2,4 Thb
Wohnort: Oberpfalz

Re: Hilfe bei Pflanzenbestimmung

Beitrag von Krabbel » 10.07.2015, 14:26

Hallo,

es könnte aber auch der Natternkopf sein.
Liebe Grüße von

Gabi

Benutzeravatar
bamyschwarz80
Beiträge: 13
Registriert: 28.06.2014, 22:20
Arten: Griechische Landschildkröten

Re: Hilfe bei Pflanzenbestimmung

Beitrag von bamyschwarz80 » 10.07.2015, 15:33

Glockenblume dachte ich zuerst auch.aber nach ausgiebigem googlen hab ich festgestellt, dass es keine ist.

Es ist tatsächlich natternkopf...
Danke krabbel!!!!!

Antworten